Der Slogan von Haus Reudnitz: Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erleben.
Unser
+Plus für ...

Unser Anliegen

Entstanden aus einem 1930 erbauten Gemeinschaftsheim ist unser Haus seit 90 Jahren ein Ort der Begegnung, der Erholung und des gelebten Glaubens.

Es ist unser Anliegen, dass auch Sie hier Ruhe finden, Gott begegnen und Gemeinschaft erleben können. Dafür stehen wir Ihnen mit unserem gesamten Team und unseren Angeboten zur Verfügung und wünschen Ihnen schon heute einen angenehmen Aufenthalt!

Neben dem Gästebetrieb erkennen wir noch einen weiteren Auftrag:
Als "Kirche" von Reudnitz möchten wir ein Ort sein, an dem die Menschen unseres Dorfes Gottes Liebe erleben und neues Leben in Christus finden können. Deshalb sind zu vielen Veranstaltungen und den wöchentlichen Gottesdiensten auch ganz besonders alle Einwohner von Reudnitz und um Umgebung eingeladen!

Aus diesem zweifachen Auftrag ergibt sich eine dritte Berufung:
Als Mitarbeiter wollen wir uns im gemeinsamen Leben üben. Dies umfasst einerseits einen geistlichen Rhythmus, zu dem auch alle Gäste des Hauses eingeladen sind. Zum anderen suchen wir bewusst Begegnungsflächen neben unseren Arbeitszeiten, in denen wir uns einander mitteilen und Gemeinschaft pflegen. In diesen "vorbereiteten Raum" laden wir insbesondere unser Jahresteam (Mitarbeiter im Freiwilligendienst) als "Mitlebende auf Zeit" ein, um sie neben allen praktischen Erfahrungen in ihrem Lebensabschnitt zu begleiten und sie für ein christuszentriertes Leben zu begeistern.